Kulturpreis für Chor Vocanta

Stadtrat würdigt „hohes künstlerisches Niveau“

29.07.2016

ERLANGEN - Der Kulturpreis der Stadt Erlangen geht an den Chor Vocanta. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. Der Kulturpreis wird alle zwei Jahre verliehen.

Mit Vocanta wird ein „außergewöhnlicher Chor mit breitem Repertoire“ geehrt. Kulturreferent Dieter Rossmeissl erläutert die Entscheidung: „Mit dem Kulturpreis soll das hohe künstlerische Niveau und das nunmehr über 30-jährige Engagement des Chores gewürdigt und gleichzeitig ein Ansporn gegeben werden zur stetigen Weiterentwicklung von Vocanta.“

en